Informationsabend für die zukünftigen 5. Klassen

Informationsabend für die zukünftigen 5. Klassen am 7. Februar 2023

Am 07.02.2023 lädt das Hans-Geiger-Gymnasium alle interessierten Eltern und zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler zu einem Informationsabend ein.

Beginn der offiziellen Veranstaltung ist um 19.00 Uhr in der Aula der Schule.

Die Schulleitung und das Kollegium freuen sich auf Ihr Kommen!

Zeitlicher Ablauf der Informationsveranstaltung am 7. Februar 2023

Ab 18.15 Uhr haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit,

  • an verschiedenen Infoständen einen Einblick in den Unterricht und das umfangreiche AG-Angebot am Hans-Geiger-Gymnasium zu bekommen,
  • eigenständig einige Fachräume und unsere große Schülerbibliothek zu besichtigen,
  • bei Schulführungen einen Gesamteindruck unserer Schule zu erhalten.

Um 19.00 Uhr stellen wir Ihnen unsere Schule vor.

Sie erhalten Informationen zum Bildungsgang Gymnasium, zum Ganztagsschulkonzept und zu unserem AG-Angebot sowie zum Anmeldeverfahren.

19.45/20.00 Uhr bis 20.30 Uhr: Wechsel in verschiedene Aktivitäten für Kinder bzw. in Gesprächsrunden für Eltern.

Für die Eltern Für die Kinder
In kleinen Gesprächsrunden haben Sie Gelegenheit, weitere Fragen zu unserer Schule und unserem erweiterten Lernangebot am Hans-Geiger-Gymnasium an Lehrkräfte, SchülerInnen sowie Eltern zu stellen. Die anwesenden ViertklässlerInnen besuchen verschiedene Aktivitäten und erhalten so schon einmal einen kleinen Eindruck in das vielfältige AG-Angebot hier bei uns am HGG.

Ca. 20.45 Uhr: Ende der Info-Veranstaltung

Zusätzliche Schulführungen finden am Do. 09.02 + Mo. 13.02. + Mi. 22.02 + Di. 28.02.

jeweils von 12.30 – 13.30 Uhr statt. Außerdem gibt es eine weitere am 15.02.2022 um 15.00 Uhr.

Bitte melden Sie sich hierfür unter Tel.: 0431/220399-41 an. Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, sich unter Angabe des Namens und Termins unter katharina.perl@kiel.de anzumelden. Sie erhalten dann eine Bestätigung Ihres Termins.

Anmeldezeitraum für die zukünftigen Fünftklässler: 20. Februar bis 1. März 2023

von Montag – Donnerstag 7.30 – 15.00 Uhr, Freitag 7.30 – 13.00 Uhr

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, telefonisch einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Die Reihenfolge der Anmeldungen hat keinen Einfluss auf die Aufnahme.