Arbeitsgemeinschaften

Hinweis: In der derzeitigen Situation (Stand: ab August 2020) des sogenannten „Corona-Regelbetriebes“  ist der AG-Bereich etwas anders organisiert: Die Arbeitsgemeinschaften werden jahrgangsweise angeboten und jeder Schüler*in der Unter- und Mittelstufe besucht an seinen/ ihren drei Langtagen verpflichtend AGen. Diese finden durch versetzte Essenszeiten verkürzt statt. Dennoch: Wir freuen uns, dass dieser für uns wichtige Bestandteil unseres Schullebens trotz aller Einschränkungen nach wir vor stattfinden kann.

Dieses ist unser Normalbetrieb:

Das Hans-Geiger-Gymnasium bietet als gebundenes Ganztagsgymnasium eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften (AGs), die Montag bis Donnerstag jeweils in der Mittagsfreizeit stattfinden, dieser außerunterrichtliche Bereich ist das Kernstück unserer Schule. Die Mittagsfreizeit dauert von 12.20 Uhr bis 13.40 Uhr und liegt zwischen den Unterrichtsblöcken am Vor- und Nachmittag. Im außerunterrichtlichen Bereich gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich zu betätigen:

Künstlerische AGs
Lern-AGs
Musikalische AGs
Sportliche AGs
Soziale AGs
Vielfältige andere AGs