Willkommen

Willkommen auf der offiziellen Website des Hans-Geiger-Gymnasiums Kiel, des einzigen gebundenen Ganztagsgymnasiums Schleswig-Holsteins und der Schule mit über 80 AGen!

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer Homepage. Hier finden Sie Informationen über unsere Schule, über aktuelle Veranstaltungen und vieles mehr…

 

Schulführungen und Anmeldezeitraum für die zukünftigen Fünftklässler

Schulführungen finden am 22.2, 26.2., 27.2.,1.3., 5.3. und 6.3.2018 jeweils von 12.30 – 13.30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich hierfür unter Tel.: 220399 – 41 an.
Für den Schulbesuch am HGG können Sie Ihre Kinder im Zeitraum vom 26. Februar bis 7. März 2018 von Montag bis
Donnerstag 7.30 – 15.00 Uhr, Freitag 7.30 – 13.00 Uhr oder nach telefonischer Absprache im Sekretariat anmelden.
Die Reihenfolge der Anmeldungen hat keinen Einfluss auf die Aufnahme.

 

Informationen zum Einführungsjahrgang der Oberstufe

Informationen zu den im Schuljahr 2018/19 am HGG angebotenen Profile sowie zur Bewerbung um eine Aufnahme in die Oberstufe finden Sie hier.

Regionalentscheid zu Jugend debattiert

Beim Regionalentscheid zu Jugend debattiert haben am vergangenen Freitag (02.02.18) insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler unsere Schule vertreten. Hier finden Sie den Bericht.

Teilnahme am DHB – Länderpokal in Berlin

Mika Pedack aus der Klasse 10c hat am Handball-Länderpokal in Berlin teilgenommen. Lesen Sie Mikas Bericht !

Dritte Podiumsdiskussion am HGG !

Am 24.01.2018 war es wieder soweit – das Hans-Geiger-Gymnasium richtete die dritte Podiumsdiskussion innerhalb eines Jahres aus. Organisiert wurde die Veranstaltung von einer Arbeitsgemeinschaft aus Schülerinnen und Schülern des elften Jahrgangs mit Unterstützung mehrerer Lehrerkräfte. Auch dieses Mal wurden alle Parteien, die im aktuellen Bundestag vertreten sind, eingeladen und fast alle konnten einen Vertreter entsenden. Die Organisatoren hatten ein buntes Portfolio an Fragen und Themengebieten erarbeitet. So wurde über Koalitionsverhandlungen, Rüstungs- und Sicherheitspolitik, sowie internationale Beziehungen und Umweltschutz diskutiert. Das Publikum zeigte ein so reges Interesse, dass am Ende einige Fragen aus Zeitgründen gar nicht mehr gestellt werden konnten.
Moderator Pascal Knüppel sagt: „Die Podiumsdiskussion war ein voller Erfolg. Ich denke, dass diese Veranstaltung vielen Schülern geholfen und ihr Interesse geweckt hat, sich weiter mit Politik auseinander zusetzen.“ Auch Ewin Abdi, die ebenfalls moderierte, erklärte: „Die Podiumsdiskussion hat uns erneut gezeigt, dass Politik für Jugendliche funktioniert und das Interesse für Partizipation und den politischen Diskurs vorhanden ist. Ich hoffe, dass sich Veranstaltungen zur politischen Bildung weiter an der Schule etablieren.“
 
Eine „Neuauflage“ der Podiumsdiskussion ist für April geplant, dann in Bezug auf die Kommunalwahlen im Mai.

Aktueller AG-Plan

Der neue AG-Plan liegt nun vor und kann hier eingesehen werden.

Auch in diesem Schuljahr ist es uns möglich, eine große Bandbreite an Arbeitsgemeinschaften anzubieten. Diese Vielzahl und die Vielfalt der AG-Angebote ist nur aufgrund des Engagements der Lehrkräfte und der ehrenamtlich arbeitenden, ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sowie durch den Einsatz der städtischen Erziehungskräfte und vor allem der Schülerinnen und Schüler möglich. Vielen Dank!