Versailles

Dienstag besuchten wir gemeinsam das Schloss Versailles, welches unserer Meinung nach einer der Höhepunkte in Paris war.

Es ist eines der größten Schlossanlagen Europas und war bis zur Französischen Revolution im Jahre 1789 das kulturelle und politische Machtzentrum Frankreichs gewesen. Schon zu Beginn ist die Größe der Anlage atemberaubend gewesen.

Bevor überhaupt die Besichtigung losging, haben wir Audioguides erhalten, die uns auf Deutsch über das Ansehen reichlich informiert haben. Denn Informationen über die Hintergründe des Schlosses im Vorfeld sind sicherlich nicht verkehrt.

Das prachtvolle Anwesen mit seinen riesigen Gartenanlagen entstand im 17. Jahrhundert unter dem Sonnenkönig Ludwig XIV. Das Schloss imponierte uns allen mit seinen vergoldeten Verzierungen und Kronleuchtern. Ebenfalls konnten sehr große und beeindruckende Gemälde bestaunt werden. Es wurde definitiv nichts dem Zufall überlassen, jedes Detail ist genauestens geplant.

Zusammengefasst ist das Schloss einfach ein Muss. Die Räumlichkeiten sind sehenswert und großartig, ebenso wie die Gartenanlagen. Es war auf jeden Fall ein rundum gelungener Tagesausflug für jeden.

Joeline und Adriana