Impressum

Dies ist die offizielle Homepage des Hans-Geiger-Gymnasiums Kiel

Kontakt:

Hans-Geiger-Gymnasium

Poppenrade 53

24148 Kiel

Tel: 0431-2203990

Fax: 0431-22039939

Mail: hans-geiger-gymnasium.kiel@schule.landsh.de

Verantwortliche Lehrkraft gemäß § 5 Absatz 1 TMG: H. Steuer (Schulleiter)

Verantwortliche Lehrkraft für Fotos:  H. Steuer (Schulleiter)

Alle Inhalte dieser Seite wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen wir jedoch keine Verantwortung.

Unsere Website enthält Links zu externen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Verantwortung übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Alle Inhalte und Werke auf der Homepage des Hans-Geiger-Gymnasiums unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung und Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Der Download und die Kopie von Inhalten dieser Seite sind nur für den privaten Gebrauch gestattet. Für alle Inhalte auf dieser Seite, welche nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Solche Inhalte sind auf der Website gekennzeichnet.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Angabe von persönlichen Daten (wie Name und/oder Anschrift) erfolgt stets freiwillig. Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Nutzung der Daten aus dem Impressum, also die Anschrift der Schule, von Dritten für die Zusendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterial ist nicht gestattet. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.