Mediatoren

Der Begriff „Mediator“ heißt so viel wie „Streitschlichter“, an manchen Schulen werden wir auch „Konfliktlotsen“ genannt. Als Schulmediatoren haben wir unsere Ausbildung in der Mediatoren-AG erhalten.

Einen Streit mit Hilfe von uns Mediatoren zu lösen, hat viele Vorteile: Die Mediatoren helfen dabei, einen Ausweg zu finden, ohne diesen vorzugeben. Wir sorgen dafür, dass beide Streitparteien mit der Problemklärung zufrieden sind. Während der Konfliktlösung sind wir unparteiisch, hinterher z. B. Lehrern gegenüber verschwiegen. Da wir ebenfalls Schüler sind, gibt es keine Strafen für eventuelle Fehltritte der Streitenden.

Weil diese Vorzüge von den wenigsten Schülern erkannt werden, haben wir leider kaum Streitfälle zu schlichten, obwohl immer wieder Probleme unter den Schülern auftreten. Meist wird ein Streit einfach hingenommen, ohne sich einen Gedanken zu dessen Klärung zu machen. Oft müssen Lehrer innerhalb ihrer Unterrichtszeit Klassenkonflikte lösen oder Schüler zu den Mediatoren schicken. Wir wünschen uns, dass mehr Schüler von sich aus zu uns kommen. Auch wenn wir Mediatoren als Streitschlichter Interessantes und Aufschlussreiches über uns selbst und das Streiten lernen, machen wir die Mediation für andere Schüler – für euch!

Ihr erreicht uns, indem ihr uns einfach persönlich ansprecht. Eine Liste unserer Namen findet ihr an unserer Pinnwand.